DeutschEnglishCzechFrancaisItaliano
Freitag, 29. Mai 2020

Kuenstler

Yun Qi Wong

Yun Qi Wong studierte zunächst an der Nanyang Academy of Fine Arts in Singapur und legte dort 2007 ihr Diplom mit Auszeichnung ab. Anschließend wechselte sie an die Hochschule Hannover, wo sie 2010 ihr Künstlerisches Aufbaustudium ebenfalls mit Auszeichnung abschloss. Ihre Ausbildung ergänzte sie durch einen Master im Fach Liedgestaltung (2012) und durch Unterricht in den Fachbereichen "Historische Tasteninstrumente", "Korrepetition Oper" und "Barocktanz". Daneben erhielt sie weitere künstlerische Anregungen in Meisterkursen bei Christoph Eschenbach, Matthias Goerne, Axel Bauni, Alexej Lubimov, Joaquín Soriano, Patsy Toh, dem Hyperin Trio, dem ensemble recherche u.a.

Yun Qi Wong arbeitet als Korrepetitorin an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover, bei Meisterkursen wie Forum Artium, dem Rostock Summer Campus und dem Lätzsch Trombone Festival und bei Wettbewerben wie Aeolus Düsseldorf, dem Deutschen Musikwettbewerb und dem Internat. ARD-Musikwettbewerb in München. Konzertengagements führten Sie u.a. zum Schleswig-Holstein Musik Festival, in die Philharmonie Essen, auf Schloss Nymphenburg München, zu NRD und Staatsoper Hannover, zum Esplanade Recital Studio&Concert Hall Singapore und ins Tempe Center fort he Arts in Phoenix, Arizona. Neben ihrer solistischen Tätigkeit arbeitet sie dabei mit verschiedenen Kammermusikpartnern zusammen.

Yun Qi Wong erhielt mehrere Preise und Stipendien u.a. von der Justus-Hermann-Wetzel-Stiftung (2013), vom Richard-Wagner-Verband Hannover e.V. (2012) und vom Nationalen Musikrat Singapur (2007).

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Pianistin.