DeutschEnglishCzechFrancaisItaliano
Freitag, 14. Dezember 2018

Meisterkurs für Liedgestaltung

Wann?          Montag, 4. März bis Sonntag, 10. März 2019
Wo?              Altes Rathaus, Oberer Markt 1, 92637 Weiden

Kursgebühr:  240 € pro Teilnehmer. Auf Wunsch versucht das Festivalbüro, kostenfreie Unterkünfte in Gastfamilien zu vermitteln.

Eine Belegung des zeitgleich stattfindenden Kurses für Gesang bei Sabine Lahm ist möglich. Preis für beide Kurse auf Anfrage im Organisationsbüro.

Teilnahmebedingungen
Der Kurs richtet sich an Musikstudierende aus den Fächern Klavier, Gesang, Korrepetition, Dirigieren und Schulmusik, steht aber auch weiteren Interessenten für aktive oder (kostenfreie) passive Teilnahme offen.

Die Anmeldung sollte möglichst im Duo erfolgen. Auf Anfrage beim Kursleiter oder im Büro der Max-Reger-Tage können gegebenenfalls SängerInnen und PianistInnen vermittelt werden. Weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie hier.

Repertoire
Das Kursrepertoire sollte 8-10 Lieder umfassen, darunter sollten 1-2 Stücke von Max Reger sein. Die vorbereiteten Werke sind mit der Anmeldung zum Kurs dem Büro der Max-Reger-Tage mitzuteilen.

Weitere Kurstermine
Um das Verständnis für das Kunstwerk Lied zu weiten, werden neben dem täglichen Duounterricht

  • eine "Sprechstunde Lyrik"
  • und für die teilnehmenden Pianisten die Beschäftigung mit Blattspiel (prima vista)

angeboten.

Am Donnerstag, 7. März 2019, findet um 19.30 Uhr im Alten Rathaus unter dem Titel "Fühlst du nicht in meinen Liedern/Daß ich eins und doppelt bin?" ein Vortrag des Kursleiters zum vor 200 Jahren erschienenen "West-östlichen Divan" Goethes statt.

Das gemeinsame Abschlusskonzert der Kurse für Liedgestaltung und Gesang findet am Sonntag, 10. März 2019 um 11 Uhr im Alten Rathaus statt. Mitwirkende Kursteilnehmer und Programm werden in Absprache mit den Kursleitern festgelegt.