DeutschEnglishCzechFrancaisItaliano
Mittwoch, 8. April 2020

Veranstaltungen 2016

Halbtagesfahrt nach Brand

Zeit: Samstag, 20. August - 13 Uhr bis ca. 21.30 Uhr

Max Reger wird am 19. März 1873 im Schulhaus zu Brand als erstes Kind des Dorfschullehrers Josef Reger und seiner Frau Philomena geboren und wohnt mit seinen Eltern bis 1874 in der Gemeinde im Fichtelgebirge. Sein Geburtshaus ist bis heute erhalten. Die Gemeinde erinnert außerdem u.a. mit einem Max-Reger-Rundweg, einem Reger-Brunnen und einer Reger-Statue an den Komponisten.

Ablauf

13 Uhr                        

Abfahrt in Weiden, Neues Rathaus

ca. 14 Uhr

Führung durch Brand auf Regers Spuren

ca. 15 Uhr

Kaffe und Kuchen in der Mehrzweckhalle,
kurzer Vortrag von Prof. Dr. Susanne Popp

17 Uhr

Orgelkonzert an der neuen Weimbs-Orgel in der Herz-Jesu Kirche
mit ARD-Preisträgerin Anna-Victoria Baltrusch

Programm

Johann S. Bach (1685 - 1715)
Wachet auf, ruft uns die Stimme, BWV 645

Max Reger (1873 - 1916)
Aus: Zwölf Stücke für Orgel, op. 59
Nr. 1 Präludium
Nr. 11 Melodia

Johann S. Bach
Präludium und Fuge Es-Dur, BW 552

Max Reger
Choralphantasie
"Wachet auf, ruft uns die Stimme", op. 52/2

18 Uhr

Spaziergang auf dem Reger-Wanderweg

19 Uhr

Reger-Brotzeit im Reger-Park

ca. 20.30 Uhr               

Abfahrt nach Weiden

Preis pro Person: 20,- € (im Fahrpreis sind alle o.g. Leistungen enthalten)
Anmeldung im Büro der Max-Reger-Tage erforderlich:

max-reger-tage(at)weiden.de oder 0961-81 41 23